Jahr Meilensteine
2017

Die Einweihung des neuen Condair Standorts für Logistik & Produktion in Hamburg Norderstedt, nahe des Hamburger Flughafens, markiert einen neuen Meilenstein der Firmengeschichte

2013 - 2015

Condair restrukturiert sich. Aus einer internationalen Gruppe unabhängiger Unternehmen bildet sich ein integrierter, globaler Konzern mit sechs Produktionsstätten und 15 eigenen Vertriebsorganisationen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Irland, Dänemark, Schweden, Ungarn, Kanada, USA und China

2014

Geografische Expansion in die Niederlande und nach Belgien durch die Übernahme von Geveke Technology Solutions

2011

Geografische, technologische und applikationstechnische Expansion durch die Übernahme des britischen Unternehmens JS Humidifiers

2011

Technologische und applikationstechnische Expansion durch die Übernahme von ML-System, ansässig im dänischen Ry

2001

Technologische und applikationstechnische Expansion durch die Übernahme des Unternehmens Draabe aus Hamburg

1996

ISO-9001-Zertifizierung

1982

Geografische Expansion nach Kanada bzw. in die USA durch die Übernahme von Nortec

1958

Einstieg in den HVAC-(Heizung, Lüftung und Klimatisierung)-Markt mit Elektroden-Dampfbefeuchtern, die firmenintern entwickelt und gefertigt wurden

1955

Der innovative Einsatz unserer Rotationszerstäuber hat uns den Einstieg in die Befeuchtungsbranche ermöglicht

1948

Einstieg in die Desinfektionsbranche durch firmeneigene Entwicklung und Fertigung von Rotationszerstäubern unter Einsatz der Marke Defensor